Zurück
news image 1
12. Januar 2021

Die perfekte Uhr für Abenteurer: die neue SeaQ

Zeitmesser aus Glashütte werden seit langem für ihre hochwertige Mechanik, aufwendigen Dekorationen und zeitlose Eleganz weltweit geschätzt. Seit dem 19. Jahrhundert werden präzise Zeitmesser aus Glashütte auch als verlässliche Instrumente für die Navigation und Positionsbestimmung zu Land, zu Wasser und in der Luft verwendet. Zahlreiche historische Glashütter Marinechronometer, Beobachtungs-, Piloten- und Taucheruhren belegen die Verwendung von hochpräzisen Uhren als sogenannte Instrumenten-Uhren, die in ganz speziellen Bereichen eingesetzt wurden. Basierend auf diesem Erfahrungsschatz und dem historischen Erbe lanciert Glashütte Original eine fünfte Kollektion: die Spezialist. Sie richtet sich an den unerschrockenen, abenteuerlustigen Mann mit einer „Hands-on“ Mentalität und dem Willen, sein Leben aktiv zu gestalten. Auftakt dieser neuen Kollektion ist die Taucheruhr SeaQ, die Historie und Moderne vortrefflich vereint.

Von der Vergangenheit inspiriert

Die SeaQ von Glashütte Original ist in zwei Modellvarianten erhältlich: als SeaQ sowie als SeaQ Panoramadatum mit schwarzem oder blauem Zifferblatt. Als Vorbild der neuen Taucheruhr diente die speziell für Sporttaucher entwickelte Spezimatic Typ RP TS 200 aus dem Jahr 1969. Die neuen Modelle der Spezialist-Kollektion wissen einen jeden Uhrenliebhaber zu überzeugen und sind der perfekte Begleiter am Handgelenk - egal, ob Sie sich über oder unter Wasser aufhalten. Neben den Versionen aus Stahl ist außerdem eine ausdrucksstarke Bicolor-Version der SeaQ Panoramadatum verfügbar. Das Modell aus 18-karätigem Rotgold in Kombination mit Edelstahl verspricht einen spannenden Materialmix.
news image 2