close button
checkout
fullAmount
NaN €
07. Feb, 2022
Valentinstagstipp: Eine feminine Uhr der Extraklasse

Die Königin von Neapel, Caroline Murat, jüngste Schwester von Napoleon Bonaparte, war begeisterte Kunstliebhaberin und erwarb im Laufe ihres Lebens über 30 Uhren und Pendeluhren von Breguet.

Im Jahr 1810 beginnt der Uhrmacher in seinen Werkstätten am Quai de l‘Horloger in Paris mit den Arbeiten für eine völlig neuartige Kreation, die nach der Königin von Neapel benannt werden sollte: Die Reine de Naples war erstmals dazu gedacht, am Handgelenk getragen zu werden. Sie gilt damit als die erste Armbanduhr der Welt.

 

Heute begeistert die feminine Reine de Naples nicht nur Königinnen, sondern uhren- & schmuckbegeisterte Damen auf der ganzen Welt.

Nicht vergessen: am 14. Februar ist Valentinstag!

Der Newsletter von köck

Melden Sie sich zum Newsletter VON KÖCK an um exklusive Informationen zu unseren Produkten zu erhalten.

Termin vereinbaren

, 26. .
12:00
Absenden
Diese Seite verwendet Cookies Datenschutzerklärung
Zustimmen | Nicht zustimmen