close button
checkout
fullAmount
NaN €
29. Mär, 2022
Ein direkter Nachkomme der allerersten Taucheruhr

Wussten Sie, dass die erste moderne Taucheruhr eine Blancpain war❓️


Die neuen Modelle der Fifty Fathoms-Kollektion sind eine Hommage an die Pioniere, die das autonome Tauchen möglich gemacht haben. Die jüngste Ergänzung der Bathyscaphe-Linie bleibt dem Erbe und dem sportlich-eleganten Stil ihrer Vorgängerinnen treu, wobei sich ihr Gehäuse aus Titan in jeder Situation als bedeutender Vorteil erweist.

Der Einsatz von Titan ist für Blancpain allerdings keine Premiere. Die erste Verwendung dieses Metalls geht auf die frühen 1960er Jahre zurück, als die Manufaktur eine spezielle Serie von MIL-SPEC-II-Modellen für die Minenschärferteams der US Navy produzierte.


1953 führte Blancpain mit der Fifty Fathoms nicht nur die weltweit erste wirklich funktionstüchtige Taucheruhr ein, die Marke leistete zudem Pionierarbeit mit der Nutzung innovativer Werkstoffe für die Fertigung ihrer Uhren.


Titan gilt als sichere Wahl für Taucheruhren. Zu seinen vielen Vorteilen gehören die hohe Schlag-, Druck- und Korrosionsbeständigkeit. Darüber hinaus fördert das - dank seiner geringen Dichte besonders leichte - Metall den Tragkomfort.

Der Newsletter von köck

Melden Sie sich zum Newsletter VON KÖCK an um exklusive Informationen zu unseren Produkten zu erhalten.

Termin vereinbaren

, 27. .
12:00
Absenden
Diese Seite verwendet Cookies Datenschutzerklärung
Zustimmen | Nicht zustimmen