SPEEDMASTER MOONWATCH “FIRST OMEGA IN SPACE“

$5,187.00 Angebot Sparen Sie
Title 109681
Die OMEGA Speedmaster gehört zu den legendärsten Zeitmessern OMEGAs. Die Moonwatch „First Omega in Space“ wurde von der Uhr des Astronauten Wally Shirra inspiriert, mit der er 1962 die Erde während der „Sigma 7“-Mission umkreiste.
Dieses nummerierte Modell verfügt über ein kühnes, schwarz lackiertes Zifferblatt, das sich durch eine kleine Sekunde, einen 30-Minuten- und 12-Stundenzähler sowie einen zentralen Chronographenzeiger und ein kratzresistentes Saphirglas auszeichnet. Die schwarze Lünette mit Tachymeterskala ist auf einem 39,7-mm-Gehäuse aus Edelstahl mit symmetrischen Bandanschlüssen und braunem Lederarmband angebracht.
Das Herzstück dieses Chronographen bildet OMEGAs Kaliber 1861. Das berühmte Uhrwerk mit Handaufzug, das auf dem Mond getragen wurde, wird von einem Gehäuseboden mit originaler 1962er Seepferdchen-Prägung geschützt.
###
The OMEGA Speedmaster is one of OMEGA’s most iconic timepieces. The Moonwatch "First Omega in Space" was inspired by the watch worn by astronaut Wally Shirra in 1962 as he orbited the earth during the "Sigma 7" mission.
This numbered edition model features a bold varnished black dial with a small seconds dial, a 30-minute recorder and 12-hour recorder, along with a central chronograph hand and a scratch-resistant sapphire crystal. The black bezel, with its tachymetric scale, is mounted on a 39.7 mm stainless steel case with symmetric lugs, and the watch is presented on a brown leather strap.
At the heart of this chronograph is OMEGA's calibre 1861, the famous manual-winding movement that was worn on the moon, which is covered by a caseback embossed with the original 1962 Seahorse.